Was ist drin?

Gaia wird aus Baumwolle & Bienenwachs, von Demeter zertifizierter Imkerin, in Handarbeit in Hamburg produziert. Wir achten darauf, dass jeder Produktionsschritt so nachhaltig  und umweltbewusst wie möglich ist. Es reicht uns nicht  ein nachhaltiges Produkt auf den Markt zu bringen, das Produkt und dessen Herstellung sollte in sich nachhaltig sein und Umwelt und Mensch schonen. Um dir einen besseren Überblick zu verschaffen, sind alle Informationen zu den Inhaltsstoffen hier gelistet.

Bio Baumwolle & Reststoffe

Wir verwenden Bio Baumwolle aus einem Faitrade Projekt in Kirgisistan. Unseren farbigen Stoffe sind derzeit Reststoffe, welche Oeko-Tex zertifiziert sind. Was dieser Standard genau bedeutet wird euch hier erklärt. Ab Juni 2018 wir Gaia mit 100% kbA Baumwolle produziert werden!

Bienenwachs (Demeter Imkerei)

Unser Bienenwachs beziehen wir von der Demeter zertifizierten Imkerei Hamburger Hanse-Honig. Ihre Bienen fliegen in und um Hamburg herum. Kurze Wege für eine lokale und nachhaltige Produktion.

Bio Jojoba-Öl (Israel)

Unser Bio Jojoba wird in Israel angebaut und vor Ort zu Öl verarbeitet.  Jojoba-Öl macht das Bienenwachs geschmeidig und sorgt dafür, dass es vor Licht besser geschützt ist. Zusätzlich ist Jojoba-Öl antibakteriell und schützt so den umschlossenen Inhalt. Mehr Infos zu Jojoba-Öl findet ihr hier.

Baumharz

Baumharz dient als Bindemittel zwischen dem Bienenwachs und der Baumwolle und trägt so zur Haltbarkeit von Gaia bei.