Gaia. freunde und familie.

Inspiriert durch Lisa Nicholas, ihres Zeichens Yoga Lehrerin und Produzentin von Bee Love in der Schweiz, haben sich ein paar Freunde und Familienmitglieder aus Hamburg zusammen getan, um einen kleinen Beitrag zu einer vielleicht besseren, auf jeden Fall einer plastikfreieren Welt beizutragen. Jeder kann Teil sein oder ein Teil von uns werden. Hier gibt es keinen Chef oder Erfinder. Wir möchten gemeinsam etwas verändern. Wir sind die Veränderung, die wir gerne sehen möchten!

Lucas Grunhold

Paol Groß

Karla Jansen



UNSERE VISION: EINE BESSERE WELT. FÜR ALLE.

Nicht erst seit den letzten Jahren ist bekannt, dass wir als Gesellschaft, in der sogenannten westlichen Welt, den größten Anteil an der Ausbeutung der Natur und anderen Menschen haben. Schon 1987 wurde im sogenannten Brundtland Bericht festgehalten, was getan werden muss, um eine nachhaltige Entwicklung zu gestalten, doch passiert ist seitdem wenig. Und wie auch? Wie kann eine einzelne Person etwas verändern? Wo fängt man an? Der einfachste und schnellste Weg ist es, bei sich selbst zu schauen. Was kann ich an meinem Verhalten verändern, womit ich anderen helfe? Hier gibt es auf den ersten Blick schon viele Möglichkeiten. Sei es eine bewusste, gesunde und tierfreie Ernährung, bei der kein anderes Lebewesen leiden muss. Achtsamer Konsum von Artikeln aus Kosmetik, Mode oder Verbrauchsgegenständen ist eine weitere Möglichkeit. Doch auch das achtsame Verhalten anderen Menschen gegenüber ist ein wichtiger und richtiger Schritt hin zu einer lebenswerteren Welt. Mit Gaia kannst du einen kleinen Teil dazu beitragen, dass die Natur weniger Plastik ausgesetzt ist und sie so vor Ausbeutung und Verschmutzung schützen. Veränderung ist möglich! Für mehr Information, klicke hier.

Unsere Partner:



Erzähle anderen von uns:

 Gaia Wrap | Hochallee 25 | 20149 Hamburg

E-Mail: hallo@gaiawrap.de